+49 (0) 173 26 59 420 [email protected]

Das Wasserelement

Instanz der Potenzierung von Kraft

Ruhe und Kraft des Menschen – Das Wasserelement in der Akupunktur und der Ernährungslehre

Das Wasserelement gilt innerhalb der Fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser der traditionellen chinesischen Medizin als die „Instanz der Potenzierung von Kraft“. Das Wasserelement wird durch den Funktionskreis der Niere bestimmt. Ausdauer, Durchhalte- und Willenskraft können auf Basis eines harmonischen Wasserelementes die angeborene Konstitution zur Geltung bringen.

Disharmonien führen im seelischen Bereich zu einem Nachlassen an Willenskraft und Überlebensinstinkten, was sich durch Zaudern, Unklarheit der Ziele, Hoffnungs- und Freudlosigkeit, gepaart mit Zynismus und Rückzug zeigen kann. Es treten Störungen der Sinnfindung auf, die ihre emotionale und geistige Entsprechung in depressiven Stimmungslagen bis hin zum Verlust des Lebenswillens finden können.

Körperliche Begleiterscheinungen umfassen Rücken-, Knie-, Knochenschmerzen und Arthritis, daneben auch Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Tinnitus, Schlafstörungen, Appetitmangel, Entzündungen der Harnwege und sexuelle Störungen.

Finden wir das Wasserelement in Harmonie, so erkennen wir Menschen, die über spirituelle Energie und tiefe Gefühle verfügen dürfen, dabei visionär und furchtlos ihrem Kurs treu bleiben und bei Hindernissen bis zum richtigen Handlungszeitpunkt warten können.