+49 (0) 173 26 59 420 [email protected]

Das Holzelement

Instanz für Kreativität und Dynamik

Kreativität und Dynamik des Menschen – Das Holzelement in der Akupunktur und der Ernährungslehre

Das Holzelement gilt innerhalb der Fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser der Traditionellen Chinesischen Medizin als die „Instanz für Kreativität und Dynamik“ und wird durch den Funktionskreis der Leber bestimmt.

Entschlusskraft, Initiative und Phantasie bestimmen das „Junge Yang“ des Holzelementes auf der einen, Unruhe, Tonuserhöhung und innere Anspannung auf der anderen Seite.

Menschen, die Disharmonien im Holzelement aufweisen, belasten sich oft grenzwertig, können sich kaum ausruhen und machen sich und anderen das Leben schwer. Es tritt das Empfinden von Blockade, gepaart mit Hoffnungslosigkeit, Ängsten und Nervosität auf.

Körperliche Begleiterscheinungen umfassen Kopf-, Nacken- und Schulterverspannungen, Migräne, Taubheitsgefühle, Sodbrennen sowie Einschlafprobleme, vielfältige Allergien, Juckreiz, trockene Augen, starke Lichtempfindlichkeit und verschwommenes Sehen. Das Risiko eines Burn-out Syndroms ist nicht unerheblich.

Ist das Holzelement in Harmonie, können wir unsere Gefühle klar und wirkungsvoll zum Ausdruck bringen. Mit nahezu unbegrenztem Potential handeln wir kraftvoll und ambitioniert.